Neujahrstag

… leider war das Wetter den Neujahrstag über wenig einladend. Die traditionelle Neujahrstour war reichlich verregnet. Damit eignete sich das Wetter weder für eine Jahreserste beim Klettern noch für ein paar wenigstens halbwegs nette Fotos.

Ein Gedanke zu „Neujahrstag

  1. Das Motiv ist übrigens der Blick vom Hockstein auf den Großen und (im Nebel fast verschwundenen) Kleinen Halben gegenüber der Burg Hohnstein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.